Was Führungskräfte von Pferden lernen können

Führungskräfteentwicklung

Artikel teilen:

was-fuehrungskraefte-von-pferden-lernen

Die Top 5 Gründe und warum es sich lohnt

Du kennst die Herausforderungen des Führungsalltags nur zu gut?

Teams lenken, Entscheidungen treffen, täglich neue Aufgaben bewältigen.

  • Du jonglierst mit mehreren Projekten gleichzeitig und fühlst dich ständig unter Druck?
  • Es fällt dir schwer, deine Mitarbeiter zu motivieren und ein produktives Arbeitsklima zu schaffen.
  • Du hast Schwierigkeiten, klare Entscheidungen zu treffen und Konflikte zu lösen.
  • Du zweifelst manchmal an deinen Fähigkeiten und wünschst dir mehr Selbstbewusstsein.

Der Druck ist hoch, die Erwartungen groß. Um in diesem anspruchsvollen Umfeld erfolgreich zu sein, brauchst du die notwendigen Kompetenzen und Fähigkeiten.

In diesem Blogpost erfährst du was Führungskräfte von Pferden lernen können und wie Pferde dich zu einer authentischen Führungskraft machen.

Sabrina, was machst du da eigentlich? Was ist Pferdegestütztes Coaching?

Diese Frage höre ich oft auf Netzwerkveranstaltungen oder im Gespräch mit Kunden, wenn es um die persönliche Weiterentwicklung mit Pferden geht.

Pferde. Diese wunderbaren Geschöpfe. Faszinierend. Kraftvoll. Und jedes für sich so anders. Und doch haben sie eines gemeinsam: Sie schauen dich an und wissen genau, wer du bist. Es gibt kein Verstecken, kein Vorspielen. Denn die Augen eines Pferdes haben diesen tiefen Blick. Diesen Blick, der wie es oft scheint, direkt in die Seele seines Gegenübers schauen kann.

Pferde schauen hinter deine Fassade. Sie spüren deine Energie, deine Emotionen, deine wahren Absichten. Erst wenn du an das glaubst, was du sagst und tust, wird auch das Pferd dementsprechend reagieren. Es gibt keinen besseren Sparringspartner für mehr Authentizität! Schonungslos ehrlich wird einem der Spiegel vorgehalten.

sabrina-bertholdt-fuehrungskraeftecoaching-mit-pferden

In meiner Arbeit als Pferdegestützter Coach nutze ich die einzigartige Fähigkeit der Pferde, um Menschen zu helfen, sich selbst besser kennenzulernen, ihre Stärken und Schwächen zu erkennen und ihr emotionales Gleichgewicht zu finden.

Authentisch, klar und effektiv führen durch Pferdegestütztes Coaching

In unserer hektischen Welt, wo Gedanken oft das Handeln bestimmen, vergessen wir leicht die Kraft der Intuition und des Einfühlungsvermögens. Pferde hingegen leben im Hier und Jetzt, spüren unsere Emotionen und spiegeln unser wahres Ich wider. Genau diese Fähigkeit macht sie zu unschätzbaren Lehrmeistern für Führungskräfte, die ihre Authentizität und Führungskompetenzen verbessern möchten.

Warum Coaching mit Pferden?

Sie reagieren auf den gegenwärtigen Moment, manchmal scheint es als würden sie die Zeit verlangsamen-weil sie dich annehmen und wertschätzen wie es kein Mensch schafft.

Pferde haben außerdem im Vergleich zum Menschen eine niedrigere Atem- und Herzfrequenz. Da wir Menschen uns in der Aktion mit dem Pferd abstimmen, reduziert sich dadurch auch die menschliche Atemfrequenz und du kannst dich leichter entspannen. Ganz nach dem Motto „live mindfully.“

Es ist ein einzigartiges Erlebnis, das dich im Gefühl du weniger im Denken ankommen lässt. Das pferdegestützte Coaching ist tiefgehend, emotional und gleichzeitig erdend.

Pferde als ehrliche Feedbackgeber

Anders als Mitarbeiter, die Rücksicht nehmen oder eigene Interessen verfolgen, reagieren Pferde direkt und unverblümt auf unser Verhalten. Sie spiegeln unsere Körpersprache, unsere Energie und unsere inneren Einstellungen wider. So erhalten wir wertvolles Feedback, das uns aufzeigt, wo unsere Stärken und Schwächen als Führungskraft liegen. Pferde als Fluchttiere sind darauf angewiesen, ihre Umgebung und Sozialpartner hochsensibel wahrzunehmen. Es ist für sie geradezu überlebenswichtig, Stimmungen und Gefühle zu erkennen und diese durch Verhalten oder Aktion mitzuteilen.

Fragen, die Pferde uns beantworten:

  • Bin ich eine authentische und überzeugende Führungskraft?
  • Wie wirke ich auf meine Mitarbeiter und mein Umfeld?
  • Kann ich meine Mitarbeiter inspirieren und motivieren?
  • Schaffe ich ein vertrauensvolles und wertschätzendes Arbeitsumfeld?
  • Bin ich mir meiner eigenen Emotionen und Bedürfnisse bewusst?

Wie unterscheidet sich Pferdegestütztes Coaching von traditionellen Coaching-Methoden?

Im Gegensatz zu traditionellen Coaching-Methoden fördert diese Methode eine erlebnisorientierte Lernerfahrung, die tiefe Einsichten und nachhaltige Veränderungen ermöglicht.

Intensives und erfahrungsbezogenes Lernen

So lernst du hier keine Theorie, sondern machst wertvolle Erfahrungen, die sich im emotionalen Lernprozess festsetzen und sofort im Alltag umgesetzt werden können. Durch gezielte Übungen mit den Pferden und anschließende Reflexion lernst Du, deine Körpersprache zu kontrollieren, deine Emotionen zu steuern und dein Führungsverhalten zu optimieren.

Welche Vorteile hat Coaching mit Pferden für Führungskräfte?

  • Erhöhtes Bewusstsein für die eigenen Stärken und Schwächen
  • Verbesserte Kommunikation und Konfliktlösungskompetenzen
  • Gestärkte Authentizität und Führungskompetenz
  • Gesteigertes Einfühlungsvermögen und emotionale Intelligenz
  • Effektiveres Teambuilding und Mitarbeiterführung

Pferdegestütztes Coaching für moderne Führungskräfte

In einer Zeit wie dieser, in der Vertrauen, Wertschätzung und emotionale Intelligenz als Schlüsselqualitäten für Führungskräfte gelten, ist Pferdegestütztes Coaching eine einzigartige Möglichkeit, diese Kompetenzen zu entwickeln.

10-gruende-pferdegstuetztes-coaching-beim-training

Welche Themen werden im pferdegestützten Coaching für Führungskräfte behandelt?

  • Führungskompetenz und Authentizität
  • Kommunikation und Konfliktmanagement
  • Mitarbeiterführung und Teamentwicklung
  • Stressmanagement und emotionale Regulation
  • Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen

Kann ich als Führungskraft auch ohne Reiterfahrung am Coaching teilnehmen?

Ja, absolut! Erfahrung mit Pferden oder mal geritten zu haben, ist für die Teilnahme an einem pferdegestützten Coaching nicht erforderlich. Das Coaching findet ausschließlich vom Boden aus statt. Die Pferde werden von mir als erfahrenem und qualifizierten pferdegestützten Coach begleitet. Für deine Sicherheit gibt es vorab auch ein paar Hinweise zu Umgang mit dem Pferd bevor wir mit dem Coaching starten.

Was ist denn mit Menschen die Angst vor Pferden haben?

Keine Sorge, Angst vor Pferden ist kein Hindernis für die Teilnahme am Coaching. Im Gegenteil, Pferdegestütztes Coaching kann helfen, die Angst zu überwinden und ein positives Verhältnis zu Pferden aufzubauen. Als erfahrener pferdegestützter Coach gehe ich sensibel auf die Ängste ein und sorge für eine angenehme und sichere Atmosphäre.

In Situationen, in denen beispielsweise HR-Abteilungen oder der Chef das Teambuilding mit Pferden organisieren, ist es möglich, dass Teilnehmer nicht freiwillig daran teilnehmen. Menschen, die Angst vor Pferden haben, können sich beim Teambuilding mit Pferden dennoch einbringen. In solchen Fällen ist es wichtig, gemeinsam am Tag des Teambuildings anzukommen, ohne die Pferde zunächst zu involvieren. Dies ermöglicht den Teilnehmern sich zunächst zu akklimatisieren und eine Vertrauensbasis aufzubauen.

Für diejenigen, die weiterhin Angst empfinden, besteht die Möglichkeit, nur zuzuschauen und ihre Kollegen zu beobachten. Oft löst sich die Angst aber durch die Gruppendynamik schnell von alleine und die Teilnehmer entwickeln ein starkes Interesse daran, dieses unvergessliche Erlebnis selbst auszuprobieren.

Wie viele pferdgestützte Coaching-Sitzungen sind notwendig, um Erfolge zu erzielen?

Das ist ganz individuell und hängt von dem persönlichen Ziel meines Coachees ab. Zunächst starten wir mit einer Sitzung und entscheiden danach wie es weiter geht.

Wie ist der Ablauf einer Coaching-Sitzung für Führungskräfte Coaching mit Pferden?

  1. Wenn du Interesse an einem pferdegestützten Coaching für Führungskräfte hast kannst du dir hier einen unverbindlichen Termin buchen. Wir treffen uns über Zoom und dort nehme ich mir 20 min Zeit. Wir beide lernen uns kennen und schauen ob die Chemie zwischen uns stimmt. Im Gespräch erzähle ich dir etwas mehr über mich und beantworte gerne noch deine offenen Fragen zum Führungskräfte Coaching mit Pferden. Natürlich möchte ich auch etwas mehr über dich erfahren. Wenn du direkt überzeugt bist, vereinbaren wir einen 2. Termin dort startet dann das eigentliche Coaching.
  2. Denn im Führungskräfte Coaching mit Pferden findet zunächst, wie auch in anderen Coachings mit Führungskräften eine Auftragsklärung statt. Bedeutet wir sprechen 30 min über deine Ausgangssituation und die Zielsetzung des Coachings.
    Bei dieser Bestandsaufnahme werden wichtige Informationen gesammelt, gebündelt und zueinander in Beziehung gesetzt. In einer der nächsten Blogpost wird es noch detaillierter Infos geben, zu Fragen die ich stelle.
  3. Dann stimmen wir einen 3. Termin vor Ort ab, wo du mich und die Pferde treffen wirst. Bitte plane mindestens 90 min Zeit dafür ein. Am Tag des pferdegestützten Coachings darfst du erstmal ankommen, die Natur genießen und die Pferde kennenlernen, bevor ich dich in die erste Übung mit dem Pferde schicke.

Was kostet pferdegestütztes Coaching für Führungskräfte?

Die Kosten für ein Pferdegestütztes Coaching für Führungskräfte variieren je nach zeitlichem Umfang. Wir benötigen mindestens 90 min für eine Coaching Einheit und diese kostet 250€.

Wie kann ich sicher sein, dass ich einen qualifizierten pferdegestützen Coach finde?

Achte bei der Auswahl eines pferdegestützten Coaches auf folgende Punkte:

  • Zertifizierung: Der pferdegestüzte Coach sollte über eine anerkannte Zertifizierung im Bereich pferdegestütztes Coaching verfügen. Idealerweise hat er sich auch dem Berufsverband für pferdegestützte Coache e.V. wie in meinem Fall angeschlossen.
  • Erfahrung: Der Coach sollte Erfahrung mit der Arbeit mit Führungskräften haben. Hier kannst du meine Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Führungskräften lesen.
  • Persönliches Gespräch: Führe immer ein persönliches Gespräch mit dem Coach, um sicherzustellen, dass die Chemie stimmt.
siegel-zertifizierter-pferdegestuetzter-coach
sabrina-bertholdt-coaching-fuhrungskrafte-pferde-siegel2
sabrina-bertholdt-coaching-fuhrungskrafte-pferde-siegel1

Fazit

Fühlst du dich im Hamsterrad der Komplexität, ständiger Veränderung und Ungewissheit gefangen? Dann ist das Führungskräfte Coaching mit Pferden genau Richtig für Dich!

Pferdegestütztes Coaching macht dich zu einer authentischen Führungskraft. Effektiv und nachhaltig!

Du wirst…

  • Mitarbeiter besser motivieren und zu Höchstleistungen führen.
  • Konflikte im Team effektiver lösen.
  • Eine klare und inspirierende Vision für dein Team entwickeln.
  • Delegieren lernen und deinen Mitarbeitern mehr Verantwortung übertragen.
  • Zu einem besseren Vorbild für deine Mitarbeiter werden.

Neugierig geworden?

Dann buche dir gerne einen unverbindlichen Termin zum Kennenlernen und erfahre mehr darüber, wie Pferdegestütztes Coaching dir helfen kann, deine Führungskompetenzen zu verbessern und dein persönliches Wachstum zu entfalten.

Weitere Infos zum Pferde Coaching mit Führungskräften findest du auch hier auf meiner Webseite.

Ich freue mich darauf, dich auf deinem Weg zu einer authentischen und erfolgreichen Führungskraft zu begleiten!

Sabrina Bertholdt

Führungskräfte Coach, Sportmental­trainerin

Seit vielen Jahren begleite ich Führungskräfte und Sportler dabei, authentisch zu führen, Leistung abzurufen und gelassener zu werden.

Meine Themen

Inhalt

Das könnte dich auch interessieren

Führungskräfteentwicklung, Mentale Stärke im Sport, Persönlichkeitsentwicklung, Teamentwicklung

Schluss mit dem endlosen Gedankenkarussell und den Selbstzweifeln, die dich bisher ausgebremst haben. Ich helfe dir da raus!

Wie geht es mit uns weiter? Gut, dass du fragst!

Mit dem Absenden stimmst du der Datenschutzerklärung zu.

sabrinabertholdt-newsletter
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner